Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2023

071 - 16.06.2023


Tunnelbrand nach VU

Im Schulbergtunnel der A44 wurde heute Mittag ein Verkehrsunfall mit Brandfolge gemeldet. Der Unfall hat sich in der Tunnelröhre in Fahrtrichtung Kassel ereignet. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten schnell Entwarnung geben, es handelte sich um einen Unfall mit 2 Leichtverletzten und ein Feuer ist nicht ausgebrochen. Vermutlich waren es Airbags oder Kühlerwasser, die nach dem Unfall eine Rauchwolke produzierten.

Ein Unfall mit Brandfolge oder ein Fahrzeugbrand im Tunnel löst eine riesige Logistik aus, nach Alarmplan werden hier Feuerwehren, Rettungsdienste, Notärzte und Schnelleinsatzgruppen alarmiert, auch der ELW 2, die Autobahnpolizei und weitere Kräfte werden bei diesem Stichwort in Bewegung gesetzt. Heute waren die Feuerwehren aus Hessisch Lichtenau, Waldkappel und Reichensachen alarmiert, auch die Feuerwehr Helsa ist im Alarmplan aufgeführt. Auf den Bildern ist gut zu erkennen wieviel Personal und Fahrzeuge vor dem Tunnelportal auf der Autobahn bereitstehen.

zurück

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung | E-Mail
Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau