Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2015

132 - 13.11.15

LKW Unfall A44 Schulbergtunnel

Die Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau wurde heute gegen 15:55 Uhr zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit LKW Beteiligung und einer eingeklemmten Person auf die BAB A 44 in Fahrtrichtung Kassel alarmiert. Aus noch unklarer Ursache verlor der Fahrer eines LKWs im Schulbergtunnel die Kontrolle über sein Gespann. Daraus folgte das der beladene LKW-Anhänger umkippte.
Das gesamte Gespann kam erst außerhalb des Tunnels zum stehen. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.
Von der Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsstoffe abgestreut.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Hessisch Lichtenau, Walburg und Fürstenhagen mit 6 Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften
Rettungsdienst und Notarzt vom DRK Hessisch Lichtenau mit 4 Einsatzkräften
Polizei Hessisch Lichtenau
1

zur�ck

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung | E-Mail
Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau