Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2008

046 - 02.07.08

Wegen eines medizinischen Notfalls wurde heute am späten Nachmittag die Feuerwehr mit der Drehleiter nach Hessisch Lichtenau Hausen alarmiert. Bedingt durch ein sehr enges Treppenhaus konnte eine Bewohnerin des Hauses nicht vom Rettungsdienst nach unten gebracht werden, sie wurde mit der Schleifkorbtrage der Feuerwehr durch das Fenster gerettet. Sieben Einsatzkräfte der Feuerwehr und 4 Einsatzkräfte vom Rettungsdienst inklusiv Notarzt waren vor Ort. Die Frau wurde anschließend in das Krankenhaus nach Witzenhausen gebracht.

zur�ck

 

Impressum | Datenschutzerklärung | E-Mail
Copyright © 2024 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau