Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Fahrzeuge

 

LF 16

Löschgruppenfahrzeug 16

(16=1600 l Pumpenleistung/min)

Baujahr 1990

159 KW / 217 PS

Zulässige Gesamtmasse 12000 Kg

Fahrgestell Mercedes Benz

Aufbau Metz

Besatzung 9 Einsatzkräfte

1200 l Wassertank

Das Fahrzeug dient der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung.

 

 

TLF 16/24 Tr

Tanklöschfahrzeug

(16=1600 l Pumpenleistung/min)

(24=2400 l Wassertank)

(Tr=Truppbesatzung,3 Personen)

Baujahr 1995

125 KW / 170 PS

Zulässige Gesamtmasse 9800 Kg

Fahrgestell Mercedes Benz

Aufbau Schlingmann

Besatzung 3 Einsatzkräfte

Das Fahrzeug dient ausschließlich der Brandbekämpfung und der Wasserversorgung.

 

 

 

DLK 18-12

Drehleiter mit Korb

(Nennrettungshöhe 18 m bei einer Nennausladung von 12 m)

Baujahr 1989

150 KW / 204 PS

Zulässige Gesamtmasse 12000 Kg

Fahrgestell Mercedes Benz

Aufbau Metz

Besatzung 3 Einsatzkräfte

Das Fahrzeug dient der Menschenrettung und Brandbekämpfung.

 

 

RW 1

Rüstwagen

Baujahr 1994

121 KW / 165 PS

Zulässige Gesamtmasse 9500 Kg

Fahrgestell Mercedes Benz

Aufbau Metz

Besatzung 3 Einsatzkräfte

Das Fahrzeug dient der technischen Hilfeleistung.

  

 

ErkKw

Erkundungs-Kraftwagen

Baujahr 2003

94 KW / 128 PS

Zulässige Gesamtmasse 3500 Kg

Fahrgestell Fiat DucatoMaxi 2.8 JTD 4x4

Besatzung 4 Einsatzkräfte

  • Das Fahrzeug dient dem Messen,Spüren und Melden radioaktiver und chemischer Kontamination.
  • Dem Aufsuchen radioaktiver Bruchstücke und der messtechnischen Überwachung und Kennzeichnung kontaminierter Gebiete.
  • Der Aufnahme und dem Melden von meteorologischen Daten.
  • Der Boden-,Wasser-, und Luftprobenentnahme.
  • Der Datenfernübertragung (DFÜ) zu einer Leitstelle bzw. zur Messleitung des Landes.

 

 

GW-G 2

Gerätewagen Gefahrgut

Baujahr 1991

100 KW / 136 PS

Zulässige Gesamtmasse 7490 Kg

Fahrgestell Mercedes Benz

Aufbau Schmitz

Besatzung 3 Einsatzkräfte

Dient der Bewältigung von Gefahrguteinsätzen .

 

 

 

MTF

Mannschaftstransportfahrzeug

Baujahr 2008

85 KW / 115 PS

Zulässige Gesamtmasse 2850 Kg

Fahrgestell VW T 5

Besatzung 9 Einsatzkräfte

Dient dem Transport von Einsatzkräften.

 

 

 

ELW

Einsatzleitwagen

Baujahr 2004

80 KW / 109 PS

Zulässige Gesamtmasse 3500 Kg

Fahrgestell VW LT 35

Aufbau Schmitz

Besatzung 3 Einsatzkräfte

(Transportkapazität 9 Einsatzkräfte)

Dient der Einsatzleitung zur Kommunikation und zum Leiten und Führen des Einsatzes.

 

 

GW-N

Gerätewagen Nachschub

Baujahr 1990

66 KW / 90 PS

Zulässige Gesamtmasse 5990 Kg

Fahrgestell Mercedes Benz

Besatzung 6 Einsatzkräfte

Dient dem Nachschub von Material oder Gerät an die Einsatzstelle.

 

 

FLA

Flutlichtanhänger

Baujahr 2006

Zulässige Gesamtmasse 1600 Kg

Aufbau Schmid Fahrzeugbau

Endress Stromerzeuger 20 KVA

Lichtmast Höhe 8,50 Meter

6 x 1500 Watt Scheinwerfer

Dient der Einsatzstellenausleuchtung.

 

 

LSG

Leichtschaumgenerator

Aufbau minimax

Dient der Brandbekämpfung zum Beispiel bei Kellerbränden. Zum Fluten von größeren Räumen mit Leichtschaum.

 

FüKfz

hrungs Kraftfahrzeug

Baujahr 2011

Führungsfahrzeug für den Stadtbrandinspektor

 

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design