Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2013

12.05.2013

Himmelfahrtswanderung des Feuerwehrvereins Hessisch Lichtenau

Unter dem Motto:      „ Hüpfwurst 2.0 “ 
 
Eine gute Kombination aus Hüpfburg, Brat- und Ahle Wurst war die Himmelfahrtswanderung des Feuerwehrvereins von den Brandschützern aus Hessisch Lichtenau.
Natürlich wurde auch viel gewandert. Die Wanderführer Herbert und Wilfried, alias „die Klosterfreunde“ führten den Tross an. Die anspruchsvolle Strecke verlief vom Feuerwehrhaus über die Landgrafenstraße, entlang des Kalkbrunnen,  zum Viadukt bei der  Ortho, durch das Steinbachtal  nach Hirschhagen.
An den Teichen in Hirschhagen erwartete uns eine Brotzeit mit allem komm vor und zurück. 
Der Rückweg erstreckte sich anschließend über Föhren und quer durch die idyllische Altstadt zurück in die Feuerwache.
Bei der Rückkehr in das Feuerwehrhaus stand eine Überraschung für unsere kleinen Gäste bereit, eine Hüpfburg, in Form eines Feuerwehrautos wurde in der Fahrzeughalle aufgebaut und lud zum Toben und Spielen ein.
Zahlreiche weitere Spiele  und reichlich Schnucke für die Kinder rundeten den Nachmittag ab.
Leckere Steaks und Bratwürste mit kulinarischen Beilagen Kombinationen wurden am Nachmittag kredenzt und bereiteten den 34 Mitgliedern und weiteren 15 Kindern eine weitere Gaumenfreude.
Ich möchte mich an dieser Stelle beim Vorstand und bei allen Unterstützern, die diesen herrlichen Tag mit gestaltet und gestemmt haben, sehr herzlich bedanken.

Markus Schröder
( Vorsitzender )


zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design