Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2012

Straßenbahnausbildung bei der KVG in Kassel

Weil die KVG in Kassel neue Straßenbahnen in Dienst stellt, mussten alle betroffenen Feuerwehren an einer Kurzeinweisung am Betriebshof in der Wilhelmshöher Allee teilnehmen.

Am Samstag den 24.03.2012 war die Feuerwehr Hessisch Lichtenau mit 15 Frauen und Männern in Kassel.
Einer theoretischen Einweisung in die Änderungen bei den neuen Modellen, folgte ein kurzer praktischer Teil.

Die neuen Straßenbahnen haben weniger Punkte, an denen sie angehoben werden können und auch das technische Equipment hat sich verändert. So wurden die Bolzen zum Anheben der Bahn nach der Kurzeinweisung ausgetauscht, weil sich die Größe geändert hat, außerdem wurden verschieden Werkzeuge durch die KVG ausgehändigt.

Für den Fall, dass bei einem Unfall eine Person unter die Straßenbahn gerät, kann die Feuerwehr die Bahn mit der vorhandenen Ausrüstung anheben und so eine Menschenrettung einleiten.
Übungen dieser Art finden jährlich bei der KVG in Kassel statt.
Die Lichtenauer Wehr hatte bisher noch keinen Personenschaden in Verbindung mit der Straßenbahn, lediglich einige Einsätze, bei denen Bäume auf die Oberleitung gefallen sind.

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design