Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2012

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Velmeden am 24.03.2012

3000 Dienststunden im Jahr 2011

Die Freiwillige Feuerwehr Velmeden hat am Samstagabend, (24.03.2012) die Jahreshauptversammlung 2011 durchgeführt. Das vergangene Jahr war sehr ereignisreich für die Wehrleute. Begonnen hatte das Jahr mit drei Großbränden (siehe Berichte der Stadtteile),  alle im Stadtgebiet Hessisch Lichtenau. Die sogenannte Ganztagsausbildung wurde an mehreren Samstagen erfolgreich durchgeführt. Es handelt sich dabei um eine besondere Art der Ausbildung die über den gesamten Samstag läuft, mit  Theoretischen Ausbildungen und Praktischen Übungen. Es wird dabei die Zusammenarbeit und auch die Kameradschaft gefördert.  Diese Art der Ausbildung ist im Gesamten Stadtgebiet einmalig.  Auch wurde im vergangenen Jahr die Intensivausbildung mit Übernachtung durchgeführt. Das macht die Wehr einmal im Jahr. Es werden Übungen auch in der Nacht durchgeführt. Die meisten der Einsätze finden nachts statt. Im Jahr 2011 galt es, 18 Einsätze zu absolvieren. Es wurden 6 Lehrgänge besucht, dies waren 2 mal Gruppenführerlehrgang, 1 Zugführerlehrgang, 2 mal Motorkettensägen-Seminar und 1 mal Pressearbeit in der Feuerwehr. Befördert wurden zum Löschmeister Pascal Mergard und David Basler, zur Oberlöschmeisterin wurde Natascha Franz.  Die Wehr besteht aus 28 Mitgliedern, die Jugendfeuerwehr besteht aus 14 Jugendlichen.  Zum Abschluss der Grußworte unserer Gäste: Frau Ortsvorsteherin Susanne Krause und Stadtbrandinspektor Erich Hildebrand, gab der Verein einen kleinen Imbiss aus. Der Vereinsvorstand mit Uwe Schröder und die Wehrführung unter Bernd Schröder wünschen dem Verein und der aktiven Abteilung und Jugendfeuerwehr, ein erfolgreiches Jahr 2012.

 

 

Text und Foto: Christian Franz

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design