Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2010

Feuerwehr-Urgestein Jakob Vogt feierte 89. Geburtstag

Unser Jakob Vogt, der bei der Feuerwehr ehrwürdig nur „Vogts Jockel“ genannt wird, feierte am 16. Februar seinen 89. Geburtstag. Eine Abordnung der Feuerwehr lies sich diesen Termin natürlich nicht entgehen und so erschienen Norbert Herberth und Kurt Hartung als alte Weggefährten zum Gratulieren. Die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung treffen sich regelmäßig einmal im Monat und halten engen Kontakt. Jakob Vogt ist kurz nach dem Krieg, im Jahr 1947, zur Lichtenauer Feuerwehr gestoßen und seiner Feuerwehr bis heute treu geblieben.

Stellv. Wehrführer Michael Heußner überbrachte die herzlichsten Glückwünsche von Wehrführer Steffen Rödel sowie den Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design