Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2010

Jahreshauptversammlung 2009 der Freiwilligen Feuerwehr Velmeden

Am Samstag, den 23. Januar hatte die Feuerwehr Velmeden ihre Jahreshauptversammlung.

Zu den besonderen Veranstaltungen im vergangenen Jahr gehörte das Osterfeuer. Die Einnahmen dieser Veranstaltung wurden an das Elternhaus Krebskranker Kinder in Göttingen gespendet. Der Verein besteht aus 161 Mitgliedern, darin enthalten sind 55 Mitglieder der Alters und Ehrenabteilung, 28 Aktive Einsatzkräfte ( 1 Frau) und 13 Jugendfeuerwehr Mitglieder. Uwe Karges , Sprecher des Stadtgebietes Hessisch Lichtenau beim Kreisfeuerwehrverband Werra-Meißner, informierte über Neuerungen der Verbandsarbeit.

Die Wehrführer Bernd Schröder und Rüdiger Oetzel wurden einstimmig von den 26 anwesenden Wahlberechtigten Einsatzgruppenmitliedern als Wehrführer wiedergewählt. Befördert wurden zum Oberfeuerwehrmann Andre Kabuth und zum Hauptfeuerwehrmann Pascal Mergard und Kai Kornrumpf . Besonderheit im Jahr 2010 wird der Familientag und die Intensivausbildung über Nacht (19. – 20.06. 2010) sein. Des Weiteren sind 6 Ganztagsausbildungen geplant. Darüber werden wir gesondert berichten.

Wehrführer Bernd Schröder,Stellvertretender Stadtbrandinspektor Frank Schuchardt, Pascal Mergard, Andre Kabuth, Kai Kornrumpf , Wehrführer Rüdiger Oetzel (von links nach rechts)
 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design