Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2009

Wetterlage erfordert Schneeketten

Aufgrund der aktuellen Wetterlage im Werra Meissner Kreis hat sich die Feuerwehr Hessisch Lichtenau dazu entschlossen, verschiedene Einsatzfahrzeuge mit Schneeketten auszurüsten. Der Einsatzleitwagen sowie das Löschgruppenfahrzeug und der Rüstwagen wurden am Abend mit Schneeketten versehen.

Die Drehleiter ist vom Werk aus mit Schleuderketten ausgerüstet während das Tanklöschfahrzeug ein Geländefahrgestell besitzt. Alle Großfahrzeuge in der Kernstadt haben Allrad und sind somit für eventuell anstehende Ereignisse bei dieser Witterung gerüstet.

Fünfzehn Feuerwehrmänner sind der Alarmierung am Abend gegen 19:00 Uhr gefolgt und habe die Ketten aufgezogen. Nach einer kurzen Probefahrt wurden die Ketten noch mal nachgespannt bevor die Fahrzeuge wieder in die Halle gefahren wurden. Um den Hallenboden durch die Ketten nicht zu beschädigen, hat man Gummimatten aus ausrangierten Förderbändern untergelegt .

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design