Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2007

Großschadenslage, Verkehrsunfall mit über 20 Verletzten

Die Abschlussübung, an der alle teilnehmenden Rettungsorganisationen beteiligt waren, war ein schwerer Verkehrsunfall mit über 20 zum Teil schwer verletzten und drei bereits verstorbenen Personen. Zwei Kleinbusse, vollbesetzt, waren frontal zusammengestoßen, zwei nachfolgende Pkws kamen beim Ausweichen von der Straße ab und blieben auf der Seite bzw. auf dem Dach liegen. Die zuerst mit einer weiteren Feuerwehr eintreffenden Wehr Hessisch Lichtenau alarmierte umgehend weitere Rettungskräfte und Feuerwehren nach, schon bei der Ankunft war klar, dass hier ein MANV (Massenanfall von Verletzten) vorlag.

zurück

 

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design