Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2007

Endress Lichtmastanhänger in Dienst gestellt

Schon zum Hessentag sollte der neue Endress Lichtmastanhänger da sein, im Dezember, rund ein halbes Jahr danach, wurde er dann geliefert.

Hintergrund der Anschaffung sind verschiedene Einsätze in der Vergangenheit bei Dunkelheit, bei denen die Ausleuchtung sehr aufwendig und unzureichend mit den kleinen Scheinwerfern auf den Einsatzfahrzeugen war. Mit dem Lichtmast, der bedeutend günstiger als ein Lichtmastfahrzeug ist, kann nun aus einer Höhe von 8,50 Meter ein relativ großes Areal ausgeleuchtet werden. Für die Stromversorgung verfügt der Lichtmastanhänger über ein eigenes 20 KVA Aggregat, dass auch als zusätzliche Stromquelle genutzt werden kann.

Am 28. Januar fand die offizielle Übergabe durch Bürgermeister Jürgen Herwig und Stadtbrandinspektor Erich Hildebrandt statt.

Technische Daten:

FLA

Flutlichtanhänger

Baujahr 2006

Zulässige Gesamtmasse 1600 Kg

Aufbau Schmid Fahrzeugbau

Endress Stromerzeuger 20 KVA

Lichtmast Höhe 8,50 Meter

6 x 1500 Watt Scheinwerfer

Dient der Einsatzstellenausleuchtung.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design