Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2006

Übungsdienst am Bürgerhaus

Brandbekämpfung und Menschenrettung waren die zu erreichenden Übungsziele beim Ausbildungsdienst am Bürgerhaus.

Gegen 19.00 Uhr fuhr der Löschzug der Feuerwehr Hessisch Lichtenau mit Blaulicht und Martinshorn zur Einsatzstelle "Bürgerhaus". Zu Ausbildungszwecken wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach Ankunft wurde schnell festgestellt, dass noch Menschen im Gebäude vermisst werden. In kürzester Zeit wurden die Personen von den Einsatzkräften gerettet und das, obwohl die Atemschutzgeräteträger die Sichtfenster ihrer Atemschutzmaske mit einer Folie verklebt hatten. Parallel dazu musste die Drehleiter eine Verunglückte Person vom Dach des Bürgerhauses retten. Der Verunglückte war nicht mehr in der Lage allein zu laufen und musste mit der Krankentrage gerettet werden. Fazit: Eine sehr gelungene Übung, zum einen war der Ablauf sehr gut und zum anderen gab es für die Feuerwehrmänner und Frauen die Möglichkeit sich die Räumlichkeiten des Bürgerhauses anzuschauen. Sollte der Ernstfall einmal eintreten, kann das für die Einsatzkräfte und auch für den Pächter nur positiv sein.

 

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design