Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2006

Einweihung der neuen Fahrzeughalle am 19.Mai 2006

Es ist geschafft, die neue Fahrzeughalle der Feuerwehr Hessisch Lichtenau ist rechtzeitig zum Hessentag fertig gestellt worden. Am Freitagabend wurde sie eingeweiht.

200 000 Euro kostet die Neue Fahrzeughalle, eine Investition, die dringend notwendig war. Die neun Einsatzfahrzeuge waren bisher in 5 Boxen und der Waschhalle untergebracht, ab sofort hat jedes Fahrzeug seinen eigenen Stellplatz.

Bürgermeister Jürgen Herwig lobte alle Beteiligten, das der Neubau in nur rund 9 Monaten fertig gestellt werden konnte, eine gute Zeit wenn man bedenkt, dass die Vorbereitungen für den Hessentag ebenfalls in den letzten 6 Monaten auf Hochtouren liefen.

Auch Kreisbrandinspektor Willi Susebach lobte das Projekt, eine Fahrzeughalle die im Verhältnis zu anderen Feuerwehrhäusern sehr günstig gebaut wurde und dabei ihren Zweck erfüllt.

In der neuen Halle werden 4 Fahrzeuge untergestellt. Im hinteren Teil der Halle stehen Schwerlastregale in denen Schaummittel, Tragkraftspritzen, Überfässer und diverses Gerät untergebracht ist. Im Außenbereich sind zusätzliche Parkplätze geschaffen worden und ein Schleppdach macht es Möglich, z.B. Rüstholz oder für Übungen benötigte Fahrzeuge trocken unterzustellen.

Die Bilder vom Bau der Fahrzeughalle finden Sie hier.

 

 

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design