#
 
Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2014

12.10.2014

Alle Mitglieder erfolgreich

Hessisch Lichtenau. Bereits seit 16 Jahren stellen sich die Jugendfeuerwehr-Mitglieder der Landkreise Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner gemeinsam der Abnahmeprüfung zur Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr. Dieses Mal konnten 30 Mädchen und 80 Jungen im Alter von 15 bis 18 Jahren die begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen. So galt es bei fünf verschiedenen Disziplinen erfolgreich zu sein. Neben Fitness bei einem 1500m-Staffellauf und beim Kugelstoßen waren auch Grundkenntnisse der Feuerwehr beim Löschangriff und des Verlegens einer 120m langen Schlauchleitung gefragt. In der Theorie mussten Fragen zur Feuerwehrtechnik und Allgemeinbildung beantwortet werden. Die beiden Abnahmeberechtigten der Deutschen Jugendfeuerwehr Werner Pilger und Udo Lind (beide Waldeck-Frankenberg) überwachten den Leistungsstand der Gruppen. Aus unserem Landkreis waren die Jugendfeuerwehren aus Bad Sooden-Allendorf, Berkatal, Hessisch Lichtenau, Meinhard,  Meißner, Wehretal und Witzenhausen vertreten.

Anzahl der verliehenen Leistungsspangen:



Bad Sooden-Allendorf  8
Hessisch Lichtenau 1 9
Hessisch Lichtenau 2  4
Meissner /Berkatal / BSA 7
Meissner / BSA 5
Sontra                                   7
Waldkappel / Weissenborn 4
Wehretal / Jestädt   4
Witzenhausen 1   8
Witzenhausen 2  9
Witzenhausen 3 5
Landkreis WMK     70
Landkreis HEF / ROF 40

 

 

Text: Robert Hein
Bilder: Christian Franz

 

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design