Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Rückblick 2006

Großübung

Die Großübung aller Jugendfeuerwehren der Stadt Hessisch Lichtenau fand am Samstag den 7. Oktober um 15.00 Uhr statt. In diesem Jahr war das Übungsobjekt ein Landwirtschaftliches Anwesen in Retterode. Gegen 14.30 Uhr trafen sich die Jugendfeuerwehren Friedrichsbrück, Fürstenhagen, Hessisch Lichtenau, Hopfelde, Quentel und Retterode am Stützpunkt in Hessisch Lichtenau. Die Feuerwehr Hessisch Lichtenau hatte die Aufgabe der Wasserentnahme aus offenen Gewässern und die Brandbekämpfung an der im Vollbrand stehenden Scheune im Ortskern von Retterode. Auch in diesem Jahr eine sehr gelungene Übung die ein gutes Zusammenspiel der einzelnen Jugendfeuerwehren zeigten.

 

 

 

 

 

 

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design