Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2022

117 - 20.11.2022


Verkehrsunfall Ortseingang Quentel

Über Ecall, ein automatisches Notrufsystem, wurde heute abend ein Notruf aus einem PKW abgesetzt. Ecall setzt den Notruf sebstständig nach schweren Verkehrsunfällen ab. Zunächst ist man von einem Verkehrsunfall mit 3 eingeklemmten Personen ausgegangen, beim Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst waren die Personen aber bereits aus dem Fahrzeug befreit.
Eine 20-jährige Fahrerin ist bei Schneeglätte von der Fahrbahn abgekommen, ihr Kleinwagen hat sich in der Folge überschlagen.
Die Feuerwehr Fürstenhagen und Hessisch Lichtenau war mit ca. 45 Kräften eingesetzt, 2 Rettungswagen und der Notarzt vom DRK Hessisch Lichtenau und ein RTW vom ASB Kaufungen versorgten die Fahrzeuginsassen. Die Polizei Heli nahm den Unfall auf.

 

 

zurück

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung | E-Mail
Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau