Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2019

013- 08.02.2019

Verkehrsunfall BAB A 44

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 44 zwischen den Anschlussstellen Hessisch Lichtenau Ost und Hessisch Lichtenau Mitte ist eine 37-jährige Frau aus Calden verletzt worden. Ein weiterer beteiligter 29-jähriger Mann aus Nentershausen blieb unverletzt. Die Fahrzeuge der beiden stießen aus ungeklärter Ursache zusammen, dabei überschlug sich der Smart der Caldenerin und blieb auf dem Dach liegen.
Rettungsdienst und Notarzt versorgten die Frau und brachten Sie anschließend ins Krankenhaus. Die Feuerwehren Walburg und Hessisch Lichtenau sicherten die Einsatzstelle und unterstützten bei der der Rettung. Eingesetzt waren 24 Einsatzkräfte der Feuerwehr, das DRK Hessisch Lichtenau und die Autobahnpolizei Baunatal.
Die Autobahn war für etwa eine Stunde voll gesperrt.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design