Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2017

066 - 15.06.2017

Gemeldeter Wohnungsbrand war Essen auf Herd

Angebranntes Essen auf einem Herd war der Auslöser für einen Feuerwehreinsatz am Raiffeisenplatz in Fürstenhagen. Die Feuerwehr wurde zu einem Wohnungsbrand ohne Gefahr für Menschenleben alarmiert.

Ein Fürstenhagener Trupp unter Atemschutz ging in die Wohnung vor, entdeckte den Topf auf dem Herd und brachte ihn nach draußen. Mit einem Druckbelüfter wurde die Wohnung belüftet und konnte dann wieder an die Bewohner übergeben werden.

Auf das Ereignis aufmerksam wurde ein Hausbewohner der das laute Piepen des Rauchwarnmelders hörte.

Neben der Wehr Fürstenhagen und Hessisch Lichtenau waren auch noch Quentel und Friedrichsbrück alarmiert, kamen aber nicht mehr zum Einsatz.

Rettungsdienst, Polizei und 34 Kräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.


zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design