Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2017

011 - 05.02.2017

PKW Brand in einer Garage

In der Fürstenhagener Schulstraße entdeckten Anwohner in der Nacht ein brennendes Fahrzeug in einer Hofeinfahrt. Die Feuerwehren Fürstenhagen, Quentel, Velmeden, Walburg und Hessisch Lichtenau, mit 45 Kräften, wurden zu diesem Einsatz alarmiert. Walburg und Velmeden stellten eine Bereitschaft im Stützpunkt her.

Der brennende PKW sorgte für eine starke Rauchentwicklung, von der auch eine über dem Brand liegende Wohnung nicht verschont blieb. 6 Personen wurden dabei verletzt, eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Gebäude wurde von 2 Trupps unter Atemschutz durchsucht, dadurch konnte eine Katze aus der Wohnung gerettet werden. Der PKW wurde gelöscht, Belüftungsmaßnahmen wurden eingeleitet.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design