Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2016

026 - 05.03.2016


Verkehrsunfall B7 bei Walburg

Eine 31 jährige Frau aus Waldkappel ist heute Mittag gegen 13:30 Uhr auf der B7 bei Walburg verunglückt.

Die Frau kam mit ihrem Jeep von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Baumgruppe. Der PKW stellte sich durch den Aufprall fast senkrecht gegen einen Baum. Die Fahrerin war im Fahrzeug eingeschlossen und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr Befreien.
Die Feuerwehren aus Walburg und der Kernstadt waren an der Unfallstelle im Einsatz. Um eine weitere Gefährdung der Fahrerin auszuschließen, musste das Fahrzeug zunächst gegen abrutschen gesichert werden.
Um eine Rettungsöffnung zu schaffen, wurde mit der Rettungsschere das Halteband der Beifahrertür durchtrennt.
Über eine Rettungsplattform konnten Rettungsdienst und Feuerwehr die verletzte Frau befreien.

Die B7 war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten rund eine Stunde voll gesperrt.

 

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehren Walburg und Hessisch Lichtenau mit 5 Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften, zusätzlich waren 6 Kräfte im Feuerwehrstützpunkt in Bereitschaft
DRK Hessisch Lichtenau mit Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug mit Gesamt 4 Einsatzkräften
Rettung Waldkappel mit Rettungswagen und 2 Einsatzkräften

Polizei Hessisch Lichtenau mit 1 Fahrzeug und 2 Beamten

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design