Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2015

038 - 28.05.15

PKW Brand

Vermutlich bedingt durch einen technischen Defekt, geriet am Donnerstag gegen 18:30 Uhr ein PKW in Brand. Das Fahrzeug befand sich am Ortseingang von Hirschhagen und brannte im Bereich des Armaturenbrettes/Motorraum.
Die Feuerwehr Fürstenhagen konnte den Brand zunächst unter Atemschutz und mit Hilfe des Schnellangriffs löschen.
Etwa 5 Minuten nach Ende der eigentlichen Löscharbeiten lösten alle Airbags aus und die Rauchintensität am Armaturenbrett nahm wieder zu. Die Feuerwehr setzte diesmal Schaummittel ein und konnte das Feuer löschen. Zur Kontrolle wurde auch die Wärmebildkamera eingesetzt.

Warum die Airbags auslösten ist unklar, möglicherweise gab es durch die Hitzeeinwirkung auf das Steuergerät eine Fehlfunktion.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Fürstenhagen: 13 Einsatzkräfte, 2 Fahrzeuge

Feuerwehr Hessisch Lichtenau: 7 Einsatzkräfte, 3 Fahrzeuge
Polizei Hessisch Lichtenau

 

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design