Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2015

035 - 21.05.15

Frontalzusammenstoß zwischen Wickersrode und Vockerode-Dinkelberg

Bei einem Verkehrsunfall am Ortsausgang Wickersrode Richtung Vockerode-Dinkelberg wurde der Feuerwehr am Donnerstagmorgen eine eingeklemmte Person gemeldet. Hier waren aus noch ungeklärter Ursache 2 Fahrzeuge frontal zusammen gestoßen.
Beim Eintreffen der Feuerwehr Hessisch Lichtenau hatten die Feuerwehr Reichenbach sowie der Rettungsdienst bereits die Versorgung der Verletzten und das Absichern der Einsatzstelle übernommen, Personen waren nicht mehr eingeklemmt. Bei dem Unfall wurden eine Person leicht und eine weitere Person schwer verletzt.
Die Feuerwehren unterstützten den Rettungsdienst beim Retten der schwerverletzten Person, die unter Zuhilfenahme des Spineboards über den Kofferraum aus dem PKW gerettet wurde.
Nachdem die Person gerettet war, wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Wickersrode: 3 Einsatzkräfte, 1 Fahrzeug
Feuerwehr Reichenbach: 5 Einsatzkräfte, 1 Fahrzeug

Feuerwehr Retterode: 4 Einsatzkräfte, 1 Fahrzeug
Feuerwehr Hessisch Lichtenau: 12 Einsatzkräfte, 3 Fahrzeuge

DRK Hess. Lichtenau: 1 Rettungswagen mit 2 Einsatzkräften, 1 Notarzteinsatzfahrzeug mit Notarzt

DRK Spangenberg: 1 Rettungswagen mit 2 Einsatzkräften
Polizei Hessisch Lichtenau

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design