Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2014

010 - 05.02.14

Kaminbrand in Quentel

38 Einsatzkräfte der Feuerwehren Quentel, Fürstenhagen und Hessisch Lichtenau waren bei einem Kaminbrand im Lichtenauer Stadtteil Quentel im Einsatz.

Nach erster Erkundung und der Unterstützung eines Schornsteinfegers wurde beschlossen den Schornstein kontrolliert ausbrennen zu lassen. Das Gebäude wurde auf 4 Etagen, teils mit Trupps unter Atemschutz, überwacht. Die Wärmebildkamera zeigte eine Temperatur von 70° Grad im inneren der Wand, daher wurden Kleinlöschgeräte auf jeder Etage bereitgestellt. Auch die Drehleiter wurde für den Fall eines Brandausbruchs in Stellung gebracht. Mit dem Druckbelüfter wurde das Gebäude belüftet und entraucht.

Der Rettungsdienst des DRK Heli war zur Absicherung der Feuerwehr im Einsatz, vor Ort war auch die Polizei.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design

e