Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2013

103 - 09.12.2013

Kaminbrand Junkerhof

Großer Schreck am Montagvormittag, die Feuerwehr wurde zu einem Kaminbrand am Junkerhof alarmiert.
Vor etwa 10 Jahren gab es im Junkerhof in Hessisch Lichtenau ein Großbrand, bei dem alle Feuerwehren des Stadtgebiets und weiterer Nachbarstädte im Einsatz waren.

Glücklicherweise konnte bei diesem Einsatz kein größeres Feuer entdeckt werden, nach ausführlicher Erkundung durch den Gruppenführer und dem eingesetzten Atemschutztrupp wurde ein Defekt an der Heizungsanlage festgestellt. Die Bewohner des Hauses konnten sich in Sicherheit bringen, verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr hatte mit einem CO - Messgerät die Kohlenmonoxidkonzentration im Gebäude gemessen, diese lag über dem ca. 10fachen des erlaubten. Mit dem Druckbelüfter der Drehleiter wurde das gesamte Gebäude eine Stunde lang belüftet. Erneute Messungen ergaben einen sicheren Wert, die Einsatzstelle konnte an einen Heizungsbauer übergeben werden.

Die Polizei, ein Rettungswagen vom DRK Heli und die Feuerwehren mit 5 Fahrzeugen und rund 20 Einsatzkräften waren beim Junkerhof vor Ort.

 

 

Der Großbrand am Junkerhof, Bilder vom 15.03.2004

 

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design

e