Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2013

82 - 02.10.13

Brandmeldeanlage Firma MEP Olbo

Wenige Minuten nach Beginn des Kameradschaftsabends der Lichtenauer Wehr, der immer am 2. Oktober stattfindet, mussten die Männer und Frauen zur ausgelösten Brandmeldeanlage in die Leipziger Straße fahren.

Durch ein Rauchansaugsystem im Kellergeschoss der Halle 1 wurde die Anlage ausgelöst.
Bei der ersten Erkundung konnte man feststellen, dass es eine Verrauchung im Keller gab.
Eine überhitzte Maschine im Erdgeschoß war der Auslöser für die Rauchentwicklung, durch eine Absauganlage wurde der Rauch in den Keller gedrückt.

Die Feuerwehr setzte 2 Überdruckbelüfter ein um den Bereich zu entrauchen. Die defekte Maschine wurde abgestellt.

Mit 5 Fahrzeugen und 18 Mann war die Feuerwehr vor Ort, weitere 12 Einsatzkräfte waren in Bereitschaft.

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design

e