Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2013

23 - 20.03.13

Verkehrsunfall Günsteröder Höhe

Mit dem Stichwort "H Klemm Y", für eingeklemmte Person im Fahrzeug, wurden die Feuerwehren Hessisch Lichtenau und Walburg am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr alarmiert. Ein Verkehrsteilnehmer meldete einen auf dem Dach liegenden PKW auf der L 3147 zwischen Hessisch Lichtenau und Günsterrode. Vermutlich sei noch eine Person im Fahrzeug.

Alarmiert wurden neben den Feuerwehren, die mit 4 Fahrzeugen und mehr als 20 Einsatzkräften ausgerückt waren, auch die Polizei sowie ein Rettungs- und ein Notarztwagen.
An der Einsatzstelle angekommen wurde der auf dem Dach liegende PKW untersucht, es konnte jedoch keine Person darin gefunden werden. Auch die Annahme, dass sich der oder die Verletzte Person unter Schock im Wald um die Unfallstelle befand, bestätigte sich nicht.
Nach 10 Minuten Suche gab die an der Einsatzstelle anwesende Polizei Entwarnung, die Kollegen der Polizeidienststelle Melsungen hatten den Unfall bereits aufgenommen.

Die Fahrerin des PKW konnte sich unverletzt retten, der Unfallwagen sollte durch Angehörige geborgen werden.

 

 



 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design

e