Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2012

054 + 55 - 16.07.12

Umwelteinsatz

Durch einen aufgerissenen Tank hat der Fahrer eines LKW auf dem ehemaligen Kasernengelände in Hessisch Lichtenau eine ca. 50 Meter lange Ölspur verursacht. Der auslaufende Kraftstoff gelangte zudem in die Kanalisation.

19 Einsatzkräfte mit 5 Fahrzeugen wurden bei diesem Umweltschaden eingesetzt. Die Dieselspur wurde gebunden und die Kanalisation durch das Tanklöschfahrzeug gespült.
Weil sich in einem Regenrückhaltebecken ein Dieselfilm gebildet hatte, wurde hier zusätzlich noch eine Ölsperre gelegt, die Ölschlingen saugten den Dieselkraftsoff auf, so dass die Sperre am Folgetag entfernt werden konnte. Hier waren noch einmal 7 Kräfte im Einsatz.

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design

e