Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2012

038 - 17.05.12

Verkehrsunfall Ortsausgang Walburg

Zwei schwer und zwei leicht verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Himmelfahrtstag gegen 15:00 Uhr auf der L 3238 am Ortsausgang von Walburg ereignet hat.

Eine 55 jährige Frau wollte mit ihrem PKW von Walburg kommend, links auf die L 3238 Richtung Velmeden abbiegen und übersah dabei einen PKW mit Anhänger. Bei dem Zusammenstoß wurden jeweils Fahrer und Beifahrer verletzt, die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer wurden schwer verletzt, alle 4 Personen wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Die Feuerwehren Walburg und Hessisch Lichtenau wurden zunächst informiert, dass es sich um eingeklemmte Personen handelte. Die zuerst am Unfallort eintreffende Feuerwehr Walburg konnte aber frühzeitig Entwarnung geben, die Kernstadtwehr musste hier nicht mehr tätig werden und brach die Alarmfahrt ab.

Die Feuerwehr Walburg unterstützte den Rettungsdienst und Notarzt vom DRK bei der Rettung der verletzten Personen, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherte die Unfallstelle.

Der Sachschaden liegt laut Polizei bei ca. 20000 Euro

   
   

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design

e