Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2012

025 - 10.03.12

Böswilliger Alarm

33 Feuerwehrkräfte mit 5 Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei rückten am Abend zu einem gemeldeten Feuer in die Dessler Str. 8 aus. Ein bislang unbekannter Anrufer meldete über Handy bei der Leitstelle, dass das Gebäude brennen würde, "die Gardinen stehen schon in Flammen" war die Meldung des Anrufers. Ein Trupp Atemschutzgeräteträger hatte sich bereits während der Anfahrt ausgerüstet und die Wärmebildkamera vorbereitet.

An der Einsatzstelle angekommen, konnte die Feuerwehr, die das gesamte Gebäude absuchte, keine Feststellung machen. Bei der gemeldeten Adresse handelt es sich um das Hotel zur Lichtenaue.

Die Polizei ermittelt gegen den unbekannten Anrufer.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design

e