Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2011

010 - 31.01.11

In einem Küchener Wohnhaus geriet am Montagabend im Bereich eines Holzofens gelagertes Holz, Teppich und der Holzfußboden in Brand. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr versuchten Bewohner den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, dennoch breitete sich das Feuer in die Zwischendecke des Hauses aus.

Alarmiert waren die Feuerwehren Küchen und Hessisch Lichtenau mit 15 Einsatzkräften und ein Rettungswagen vom DRK Hessisch Lichtenau. Die Zwischendecke wurde von der Feuerwehr geöffnet und Glutnester wurden abgelöscht, kontrolliert wurde die Decke mit der Wärmebildkamera.

2 Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design