Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2010

089 - 21.09.10

Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr am Dienstagabend nach, um einen Patienten per Drehleiter aus der Wohnung zu retten. Weil das Treppenhaus zu eng war, musste der Patient mit der Schleifkorbtrage aus einem Fenster im Dachgeschoß gerettet werden.

Im Einsatz waren Notarzt und Rettungsdienst vom Deutschen Roten Kreuz und die Kernstadtfeuerwehr mit 9 Einsatzkräfte.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design