Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2010

071 - 14.07.10

Nachdem die Unwettereinsätze abgearbeitet waren, ist zunächst die Feuerwehr Retterode zu einer Personensuche im Bereich Hellkopfsee alarmiert worden. Ein 49 jähriger Jäger hat seinen 72 jährigen Kollegen als vermisst gemeldet. Kurze Zeit später konnte der 72 jährige, unter einem umgestürzten Baum eingeklemmt, gefunden werden. Zur Rettung der eingeklemmten Person wurde dann auch die Kernstadt alarmiert. Für den Mann kam aber jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort.

Eingesetzt waren Rettungsdienst und Notarzt vom DRK Hessisch Lichtenau, die Polizei sowie die Feuerwehren Retterode und Hessisch Lichtenau. Zur Betreuung der eingesetzten Kräfte, die den verunglückten zum Teil persönlich kannten, wurde die Notfallseelsorge eingesetzt.

 

 

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design