Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2009

081 - 31.10.09

Etwa 12000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen in der Retteröderstrasse in Hessisch Lichtenau.
Der Fahrer eines silbernen Opel, vermutlich ein junger Mann aus einem Lichtenauer Stadtteil, ist unter Alkoholeinfluss und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in zwei parkende PKW gefahren. Der Fahrer selbst und ein Fußgänger wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Der zuerst an der Einsatzstelle eintreffende Rettungsdienst konnte an der Unfallstelle zunächst niemanden ausfindig machen, erst nach und nach kamen die unfallbeteiligten Personen an die Unfallstelle zurück. Die Polizei ermittelt nun, wer das Fahrzeug gefahren und wer noch im Fahrzeug mitgefahren ist.

Die Feuerwehr Hessisch Lichtenau war mit zwei Fahrzeugen und neun Mann vor Ort. Die Aufgaben bestanden in der Absicherung und dem Ausleuchten der Einsatzstelle, der Aufnahme von ausgelaufenen Betriebsstoffen und dem Abklemmen der Batterien an allen drei Fahrzeugen.

Ebenfalls im Einsatz waren die Polizei Hessisch Lichtenau und Eschwege sowie der Rettungsdienst Hessisch Lichtenau mit Rettungswagen und Notarzt.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design