Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2009

036 - 19.04.09

Aus ungeklärter Ursache kollidierten heute Mittag 2 PKW auf der Bundesstrasse 7 in Höhe der Orthopädischen Klinik. Bei dem Unfall wurden 2 Personen verletzt, die in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Erste Meldungen zur Folge waren Personen in den beiden PKW eingeklemmt. Diese Meldung bestätigte sich jedoch nicht und ein Teil der ausgerückten Kräfte konnte umgehend wieder einrücken. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich schließlich auf das Abstreuen von auslaufenden Betriebsstoffen und das Abklemmen der Batterie eines Fahrzeugs.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr das DRK Heli mit Notarzt und 3 Rettungswagen sowie die Polizei.

Bereits in der Nacht zum Sonntag war die Feuerwehr Hessisch Lichtenau bei einem Verkehrsunfall an der BAB 44 im Einsatz. Auch hier mussten auslaufende Betriebsstoffe abgestreut werden, nachdem ein PKW ein Schild gerammt und anschließend den Flutgraben durchfahren hatte.

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design