Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2008

069 - 12.11.08

Mit 4 Fahrzeugen und 17 Mann Besatzung ist die Feuerwehr am Abend zu einer Tierrettung am Himmelsberg ausgerückt. Eine Reiterin ist mit ihrem Pferd in einen Graben gestürzt und hat sich dabei verletzt. Das Pferd steckte im Graben fest und konnte sich aus eigener Kraft nicht befreien.

Unter der Leitung eines Tierarztes wurde das Tier mit Hilfe von 2 B-Schläuchen unter dem Bauch von einigen Feuerwehrkräften angehoben und aus dem Graben gerettet. Die Reiterin wurde Privat in ein Krankenhaus gefahren. Der alarmierte Rettungsdienst kam nicht zum Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde bei der Aktion leicht verletzt.

   
   

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design