Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2008

053- 23.07.08

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 44 wurde am frühen Mittwochabend ein Kradfahrer verletzt. Der 25 jährige Mann aus Ichtershausen-Rudisleben in Thüringen ist beim Abfahren von der Autobahn in einer Kurve weggerutscht und in einen entgegenkommenden Kleinlaster geprallt. Er zog sich dabei Knochenbrüche und Prellungen zu und wurde in die Städtischen Kliniken nach Kassel gebracht. Ein hinter dem Kleinlaster befindlicher PKW musste aufgrund des Unfalls stark abbremsen, dadurch fuhr ein weiterer PKW auf den Vorausfahrenden auf.

Die Feuerwehr richtete das Mottorad auf und band Öl und Kühlflüssigkeit. Weiterhin unterstützte sie die Polizei bei der Verkehrslenkung. Der Schaden wird bei beiden Unfällen auf 14.000 Euro geschätzt.

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design