Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2008

048 - 05.07.08

Die Alarmierung am heutigen Morgen lautete: "Kleinere Hilfeleistung in der Magdeburgerstraße, Pferde einfangen." Etwas ungläubig aber dennoch fest entschlossen machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg und trafen in Höhe der ehemaligen Hühnerfarm auf einen Streifenwagen der Polizei. Diese hatte die Brandschützer zur Amtshilfe gerufen um 4 freilaufende Pferde einzufangen. Zunächst war dies jedoch alles andere als eine Kleinigkeit. Mit Feuerwehrleinen "bewaffnet" sind die Tiere zunächst grob eingekreist worden um sie dann immer näher an eine Koppel zu drängen in der bereits 2 Pferde weideten. Mit vereinten Kräften und viel Ruhe gelang es dann die 4 Ausreißer auf die Weide zu bekommen.
Wo die Tiere herkommen und wer der Eigentümer ist konnte bisher nicht geklärt werden. 9 Feuerwehrkräfte und 2 Polizisten waren am Einsatz beteiligt.

 

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design