Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2007

059 - 30.07.07

Am heutigen Nachmittag wurde die Feuerwehr Hessisch Lichtenau zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße nach Hopfelde alarmiert. Eine 41 jährige Frau aus Hessisch Lichtenau-Hollstein befuhr die L 3147 von Hopfelde kommend in Richtung Hessisch Lichtenau, hierbei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Frau wurde durch glückliche Umstände nicht eingeklemmt, aber schwer verletzt. Ihre beiden mitfahrenden Töchter im Alter von 10 und 14 Jahren wurden leicht verletzt. Alle drei wurden durch den Rettungsdienst Hessisch Lichtenau ins Krankenhaus Witzenhausen gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, barg den Pkw aus der Böschung und streute ausgelaufenen Kraftstoff ab. Glücklicherweise hatte sich der ausgelaufene Kraftstoff nicht entzündet. Am PKW entstand Totalschaden.

Neben der Feuerwehr Hessisch Lichtenau, die mit 4 Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften vor Ort war, waren auch das Deutsche Rote Kreuz mit 2 Rettungswagen und Notarzt sowie die Polizei Hessisch Lichtenau im Einsatz.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design