Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2006

067 - 17.10.2006

Bereits am 16.10.06 wurden die Feuerwehren Hessisch Lichtenau und Fürstenhagen zu einer Personensuche zum Pflegezentrum Fürstenhagen alarmiert. Eine 92 jährige Frau, orientierungslos und demenzkrank, wurde seit ca. 19.00 Uhr vermisst.

Zunächst bildete sich die Technische Einsatzleitung die dann die Feuerwehren Friedrichsbrück, Quentel, Retterode und Walburg alarmierte. Mit ca. 65 Feuerwehrleuten wurde dann die Umgebung um das Pflegezentrum abgesucht, parallel dazu wurden die Rettungshundestaffeln Kassel und Werra Meissner alarmiert. Um die Versorgung der eingesetzten Kräfte sicherzustellen, wurde außerdem die SEG Hessisch Lichtenau alarmiert. Nach ca. 2 Stunden entschied sich die Einsatzleitung auch die Feuerwehren Eschenstruth und St. Ottilien zu alarmieren, die das Gebiet von Eschenstruth Richtung Fürstenhagen absuchen sollten. In der Nacht kam auch die Wärmebildkamera der Feuerwehr Hessisch Lichtenau zum Einsatz. Die Gesamtstärke der eingesetzten Kräfte lag in der Nacht bei ca. 120 Mann. Die Person konnte auch nach intensiver Suche in der Nacht nicht mehr gefunden werden, darum wurde die Suche gegen 2.00 Uhr eingestellt.

Am 17.10.06, um 8.00 Uhr wurde die Feuerwehr Hessisch Lichtenau und Fürstenhagen erneut alarmiert um die Suche nach der Frau wieder aufzunehmen. In der weiteren Folge wurden die Feuerwehren Hopfelde, Quentel, Reichenbach, Retterode, Velmeden, Walburg, Wickersrode, die SEG Hessisch Lichtenau, und die Rettungshundestaffeln Werra Meißner, Kassel und Hersfeld-Rotenburg alarmiert. An diesem Morgen waren ca. 48 Einsatzkräfte der Feuerwehr anwesend

Gegen 9.15 Uhr wurde die Person in einem Vorgarten unter einem Baum gefunden. Sie war bedingt ansprechbar und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die SEG Hessisch Lichtenau, die die Feuerwehren bei größeren Einsätzen immer mit Essen und heißen Getränken versorgt.

 

zurück

 

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design