Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

 

Einsätze 2006

062 - 10.10.2006

Die Feuerwehren Velmeden, Hessisch Lichtenau, Walburg und Küchen wurden am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Velmeden gerufen.

In einem Fachwerkhaus im Birkenwinkel war ein Feuer vermutlich durch einen defekten Fernseher ausgebrochen. Die Bewohnerin konnte noch die Feuerwehr alarmieren und rettete sich dann aus dem Haus. Sie blieb unverletzt.

Das Erdgeschoss des kleinen Hauses wurde vollkommen zerstört, dass Obergeschoss durch Brandrauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Das Haus ist unbewohnbar.

Ein Übergriff auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte die Feuerwehr verhindern. Die Brandwache für die Nacht übernahm die Feuerwehr Velmeden. Über die Schadenshöhe konnten bisher keine Angaben gemacht werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren mit rund 60 Mann, das DRK und die SEG, die Polizei Hessisch Lichtenau, Kripo Eschwege und die Feuerwehr Bad Sooden Allendorf mit der Wärmebildkamera.

 

 

zurück

 

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design