Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Aktuelles 2017

Nicht nur Zuschauen sondern mitmachen war das Motto am 28.06.2017 in Küchen.


Beim Aktions- und Mitmachtag der Freiwilligen Feuerwehr Küchen konnte jeder seine Fähigkeiten als Brandschützer testen.
Wie gehe ich bei einem PKW-Brand mit einem Strahlrohr vor, was muss beim Arbeiten mit Hydraulischen Rettungsgerät an einem PKW beachtet werden. All das konnte jeder selbst unter Anleitung meistern.
Außerdem konnte sich jeder überzeugen, welche Vorbereitungen nötig sind damit die Atemschutzgeräteträger in einen Brandraum gehen können. Für den so genannten Innenangriff nimmt der Trupp ein Schlauch mit Wasser am Strahlrohr mit. Daher wurde auch der Aufbau eines Löschangriffs gezeigt.
Und wer sein Dorf mal aus der Vogelperspektive erleben wollte war auf eine Fahrt mit der Drehleiter herzlichst eingeladen.
Warum man einen Fettbrand nicht mit Wasser löschen darf wurde anhand einer Fettbrandexplosion eindrucksvoll dargestellt.
Die Küchener Bevölkerung machte von allen Angeboten regen Gebrauch. Um genügend Energie für einen so Actionreichen Tag zu haben, wurde für das leibliche Wohl allerhand gereicht.
Von einem Kuchenbuffet über kühle & warme Getränke bis hin zu Leckereien vom Grill war für alle etwas dabei.

Die Aktion wurde von der Küchener Feuerwehr mit Unterstützung ihres Vereins ins Leben gerufen um neue aktive Mitglieder zu werben. Die Mitmachstationen wurden von allen gut angenommen und haben viel Spass gemacht.

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design