Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Aktuelles 2016

19.02.201

Erstmals Leistungswettkämpfe in Velmeden zu Gast

Am Samstagabend eröffnete die 1. Vorsitzende Natascha Franz die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Velmeden. Neben Verbandsversammlungen und eigenen Sitzungen der Feuerwehr konnte Sie davon berichten, dass am 30. Mai des Vergangenen Jahres zum Ersten Mal die Hessischen Feuerwehrleistungsübungen (Kreisentscheid) in dem kleinen Ortsteil Velmeden stattfand. Dafür bedankte sie sich bei allen Helfern nochmals. Der Verein führte eine Fahrt zu den Feengrotten nach Saalfeld und Lauscha durch. Sie wünscht sich für die nächste Fahrt mehr Beteiligung der Mitglieder. Neben den üblichen Aktionen wie Tagesfahrt der Ehren u Altersabteilung, Grillen für die Kreisjugendfeuerwehr Werra-Meissner, Gänsemarkt bei Landwirt Küllmer war es ein ruhiges Vereinsjahr. In den letzten 2 Jahren beschaffte der Feuerwehrverein 2 neue Ex Geschützte Handlampen für den Innenangriff unter Atemschutz sowie neue Einsatzhandschuhe für die Technische Hilfe (z.B. Verkehrsunfälle) Der Wehrführer Bernd Schröder berichtet von 14 Einsätzen und Hilfeleistungen. Er bedankt sich bei allen für Ihre Einsatzbereitschaft und wünscht den 30 Aktiven Wehrmitgliedern ein Übungsreiches Jahr. Er verweist nochmals auf die Ganztagesausbildungen, die zu einer Besonderheit in Velmeden geworden sind.
Ausgezeichnet wurden für 25 Jährige Aktive Zugehörigkeit Mario Oetzel und Pascal Mergard. Ebenfalls für 40 Jährige Aktive Zugehörigkeit wurde Bernd Schröder ausgezeichnet. Die Auszeichnungen wurden von Anwesenden Stadtbrandinspektoren durchgeführt. 

Bild: Uwe Karges
Text: Christian Franz


Bild: v.l.n.r. Stadtbrandinspektor Hildebrand, Wehrführer Bernd Schröder, Pascal Mergard, Mario Oetzel, 1. Vors. Natascha Franz

zurück

 
Facebook Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau 112

Impressum  |  Datenschutz  |  E-Mail
Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hessisch Lichtenau

Design by PV Design